Unsere Leistungen

Für das Wohl unserer Bewohner und Gäste sorgen unter anderem:

Fachärzte oder die eigenen Hausärzte, Krankengymnastin, Logopäden; Friseuse und Fußpflegerin kommen regelmäßig zu uns ins Haus. Unsere Beschäftigungsthera-peuten laden zum Singen, Spielen, Basteln und zur Gymnastik ein.

Dementiell erkrankte Bewohner und Gäste sind in unserem Haus integriert. Zusätzlich werden sie von einer Betreuungsassistentin 4x in der Woche betreut und aktiviert, indem sie die vorhandenen Fähigkeiten aktiviert und damit ihr Wohlbefinden und ihre Stimmung positiv beeinflusst.
Einmal im Monat bekommen wir Besuch von den Kindern aus dem Kindergarten in Löhnhorst. Wir arbeiten auch mit dem Seniorenbeirat in Schwanewede zusammen.

 Küche, Mahlzeiten und Getränke

Die Mitarbeiter der Küche des Hauses achten auf eine ausgewogene und schmackhafte Ernährung (auch für Diabetiker), die kaum Wünsche offen lässt (zu jeder Zeit). Und für den kleinen Hunger zwischendurch reichen wir Kuchen, kleinere Leckereien und schließlich noch die Nachtmahlzeiten.

Man setzt sich einfach an den gedeckten Tisch und genießt in geselliger Runde die Mahlzeiten.

Wenn man hingegen lieber alleine speisen möchte, so lässt man sich einfach das Essen auf sein Zimmer bringen.

Heiße und kalte Getränke gibt es in unbegrenzter Menge dazu.

Pflege der Kleidung

Die Bekleidung unserer Bewohner und Gäste werden im Haus gewaschen und gebügelt.

Oberstes Gebot in unserem Haus:

Wir achten die Würde und die Individualität unserer Bewohner und Gäste. Wir nehmen uns Zeit für das gemeinsame Leben, für die Pflege und das Wohlfühlen.

Nur, wenn es unseren Bewohnern und Gästen gut geht, dann geht es auch uns gut. Die Biografie jedes Einzelnen ist für uns eine wichtige Grundlage. Wir orientieren  uns an den individuellen Bedürfnissen und Gewohnheiten der Bewohner und Gäste.